Nicole Scherzinger ersetzt Christina Hendricks als Model

Nicole Scherzinger ist das neue Gesicht von London Fog.

Die schöne Sängerin wird Schauspielerin Christina Hendricks ersetzen und das neue Gesicht der Kampagne des britischen Modehauses. Mit ihrem Model-Job sei für sie ein Traum wahr geworden, schwärmt die Musikerin. „Ich liebe Trenchcoats und die Jacken von London Fog sind zeitlos“, erklärt sie.

Die Traditionsmarke, die für ihre Mäntel berühmt ist, erhofft sich durch die Verpflichtung der Sängerin, ihrem Label einen moderneren und zeitgenössischeren Touch zu verleihen. Dari Marder, Marketingchef des Konzerns dem das Unternehmen gehört, verrät, weshalb man sich für die rassige Schöne entschied: „Christina Hendricks war fantastisch für uns, aber sie war eher klassisch. Nicole ist ein bisschen moderner und zeitgenössischer. Sie hat einen sehr guten Sinn für Styling.“

Die 33-Jährige hatte erst kürzlich enthüllt, dass sie in Sachen Styling den „erwachsenen Look“ bevorzugen würde. „Mein Stil hat sich entwickelt und ist inzwischen etwas erwachsener. Er wird durch Rock ‚N‘ Roll inspiriert, aber sieht schick aus, Glam Rock“, erklärte sie. „Wenn ich ein Kleid aus Spitze trage, dann kombiniere ich dazu eine Lederjacke, um es cooler zu machen, oder kombiniere verrückte Schuhe dazu. Ich mag Kleider, die frech sind, aber klare Linien haben.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar