Nelou: Online-Marktplatz für junge Designermode

Screenshot nelou.com

Screenshot nelou.com

Alle, die ein bisschen weiter über den modischen Horizont gucken, werden sich mit Sicherheit auf dem Online-Marktplatz nelou.com pudelwohl fühlen. Hier kommen junge und unabhängige Designer nicht nur zu Wort, sondern bieten ihre spannenden Entwürfe auch zum Verkauf an.

Erst vor gut einem Jahr haben Regine Harr und Boris Berghammer Nelou gegründet um aufstrebenden Designern eine Plattform zu bieten und sie vor allem bei den Fashionistas bekannt zu machen. Die in das Netzwerk aufgenommenen Designer werden unterstützt und können sich in der Interviewreihe nelou.tv oder im eigenen Printmagazin des Portals vorstellen.

Das Ganze ist auch nicht nur auf Deutschland begrenzt, sondern es werden Nachwuchs-Designer von New York über Mailand bis Tel-Aviv vernetzt. Einige Designentwürfe werden auch auf Wunsch der Kunden handgefertigt. Zudem legt man viel Wert auf umweltfreundliche Materialien, eine nachhaltige Produktion und faire Arbeitsbedingungen.

Ein paar Designer aus dem Netzwerk rund um Nelou findet man auch auf der Fashion Week in Berlin in der kommenden Woche, wie zum Beispiel Marcel Ostertag, Sava Nald oder Rebekka Ruétz. Auf nelou.com könnt ihr übrigens nicht nur die neuesten Trends und kreativen Stücke der Designer shoppen, sondern aktuell auch Tickets für die Fashion Week gewinnen. Also, ein durchaus laaanger Blick lohnt sich! ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar