Lavera Showfloor: Fashion Week Berlin für jedermann

cc by flickr/ mandiberg

cc by flickr/ mandiberg

Nun sind wir endgültig mitten in der Berliner Fashion Week angekommen! Die Fashion Victims haben sich in der Hauptstadt versammelt und rasen von einer Show zur nächsten und von einem Event zum anderen. Leider kommt man auf viele Veranstaltungen nur mit Einladung, jedoch wäre die Modewoche in Berlin nicht so besonders und spannend, wenn es nicht auch tolle Schauen und Events gebe, die allen offen stehen.

Dazu zählt zum Beispiel der Lavera Showfloor. Hier kann man Catwalk-Luft schnuppern ohne sich um Plätze auf Gästelisten oder Einladungen schlagen zu müssen. ;-) Okay, Tickets muss man natürlich erwerben… 15 Designer zeigen auf den Shows ihre Kreationen, darunter zum Beispiel Julia Starp, Isabelle de Hillern, Siok oder Nix. Aber auch bekannte Namen wie Lars Wallin, der Designer des schwedischen Königshauses, oder Andrea Schelling werden vertreten sein.

Der Labera Showfloor steht zudem ganz im Zeichen für nachhaltige Mode. Zum ersten Mal wird zudem der Slow Fashion Award für internationales ökologisches Modedesign vergeben. Ach ja, und mit Piet Stockmanns zeigt ein Künstler Porzellankreationen auf dem Laufsteg. Die Schauen finden am 18., 19. und 20 Januar im Energieforum Berlin jeweils um 18 Uhr, 19:30 Uhr, 21 Uhr und um 22:30 Uhr statt. Alle weiteren Infos gibt’s hier… Na, wenn das doch nichts ist!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar