nelou: Guerilla-Catwalk zur Fashion Week Berlin

© nelou

© nelou

Wir haben euch an dieser Stelle vor kurzem über den Online-Marktplatz nelou.com berichtet. Das Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht internationale junge Fashion-Talente zu fördern und ihnen eine Platform zu bieten. Hier können sie ihre spannenden Kreationen anbieten und sich präsentieren und wir kommen in den Genuss von neuer toller Mode abseits des üblichen Mainstreams.

So wie nelou uns also diese schönen Stücke bringt, haben die Macher mit einer Guerilla-Aktion versucht allen die Fashion Week Berlin näher zu bringen, die nicht zum auserwählten Kreis der Gäste gehören. An wichtigen Standorten der Modewoche, wie dem Hackeschen Markt, dem Pariser Platz oder dem Alexanderplatz rollten sie in Windeseile einen roten Teppich aus, drehten die Musik auf und sechs Models verwandelten die grauen Berliner Straßen in einen Laufsteg.

Auf dem Guerilla-Catwalk wurden Kreationen der nachhaltigen Labels Julice en Rêve und Luxxus Berlin gezeigt. Die Passanten waren begeistert und wurden hier und da auch zum Mitmachen aufgefordert. Innerhalb von kurzer Zeit war das Spektakel auch schon wieder vorbei und zog zur nächsten Location. Eine gelungene Idee!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar