Heidi Klum und Seal: Trennung bestätigt

heidi klum

Foto: Ann Taylor

Kaum zu glauben; das bisherige vermeintliche Traumpaar Seal und Heidi Klum trennte sich nun tatsächlich. Das ganze Wochenende war schon darüber gemunkelt worden, dass Heidi diese Woche die Scheidung wegen „unüberbrückbarer Differenzen“ einreichen wolle, Seal twitterte dazu „the end“.

Betonte Heidi sonst immer und überall, wiiiiie happy sie doch seien, blieb sie dazu nun auffallend still – bis jetzt ein Sprecher die Tennung bestätigte:

„Wir hatten in unserer Beziehung den tiefsten Respekt voreinander und werden uns auch weiterhin sehr lieben, aber wir haben uns auseinandergelebt. Dies ist ein freundschaftlicher Prozess und es ist auch weiterhin unsere oberste Priorität, das Wohl unserer Kinder zu beschützen.“

Viele sind geschockt, man hört im eigenen Umfeld etwa „jetzt glaube ich auch nicht mehr an die Liebe!“. Seit 2003 waren Heidi und Seal zusammen, 2005 die Hochzeit, jedes Jahr wurde das Ehegelübte erneuert, sie trat in seinem Video auf, er sang mit ihr bei Victoria’s Secret; alles schien perfekt, auch mit den vier Kindern. Seal hatte Leni, deren Vater Flavio Briatore ist, adoptiert.

Die Trennung kommt für die Außenwelt völlig aus dem Nichts, noch kürzlich hatte es happy Fotos aus dem Familienurlaub in Aspen gegeben. Was da wohl los war? Man darf gespannt sein, ob sich da noch Abgründe auftun. Wie wir Mustergirl Heidi kennen, wohl aber eher nicht. Bald startet sie auch wieder mit GNTM. Was sagt ihr zur Heidi/Seal-Trennung?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar