Couch – Das erste junge Wohn & Fashion-Magazin im Pocketformat

Foto: Gruner + Jahr

Ein neues  Magazin zieht in die Regale. Deutschlands junge und wohninteressierte Frauen dürfen ab nun bei Couch Platz nehmen. Das neue Magazin im Pocketformat von Gruner + Jahr, das zunächst jedoch erst als Testausgabe startet, ist das bisher erste junge Wohn & Fashion-Magazin. Couch wendet sich an die trendbewussten 20 bis 34-jährigen Frauen.

Wie auch im realen Leben junger Frauen verschmelzen in dem neuen Magazin die Themen Wohnen, Mode und Beauty auf einzigartige Weise miteinander. Durch die breite thematische Aufstellung grenzt sich Couch von allen anderen bisherigen Wohn- oder Lifestyle-Magazinen gekonnt ab. Couch wurde im Team von Verlagsgeschäftsführerin Julia Jäkel, Gruner + Jahr Exclusive & Living, entwickelt.

Couch ist authentisch und zeigt unterschiedlichste Wohn- und Lebensentwürfe. Es bietet Inspiration, Trends, Ratgeber- und Selfmade-Geschichten, liefert zahlreiche Shoppingadressen, Checklisten, Reportagen, Beauty- und Modetrends. Die Zeitschrift ist zugleich jung uals auch kompetent. Für die redaktionelle Entwicklung ist ein ausgewähltes Team aus der Schöner Wohnen-Redaktion rund um Chefredakteur Stephan Schäfer verantwortlich, darunter Ressortleiterin Daniela Kamps sowie ausgewählte Lifestyle-Experten.

Die erste Ausgabe von Couch umfasst 228 Seiten und startet mit einer gedruckten Auflage von 200.000. Der Preis beträgt 2 Euro zum Start. Das neue Magazin startet zunächst als Testausgabe. Bei Erfolg wird das Magazin noch in diesem Jahr regelmäßig erscheinen. Mit der Erstausgabe geht zunächst auch die Webseite zum Magazin online, die sich – inklusive der Einbindung von Blogger-Beiträgen und Social-Media-Aktivitäten – im Laufe der Zeit zur Interaktionsplattform entwickeln soll. Ebenfalls kann man sich auf der neuen Seite auch noch ein tolles Making-of Video zum Heft anschauen oder eben hier…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar