stoffbruch: Frische Designer Streetwear aus Berlin

Foto: stoffbruch

Foto: stoffbruch

Und wieder mal ein junges Berliner Label, das wir euch an dieser Stelle wärmstens ans Herz legen wollen. Seit März 2010 gibt es das Label stoffbruch, das sich auf Streetwear mit besonderen Elementen spezialisiert hat.

Hinter dem Namen stoffbruch, der sich übrigens von einer speziellen Fertigungsmethode beim Zuschneiden von Kleidung ableitet, stecken Dipl.-Modedesigner André Hofmann und Dipl.-Betriebswirt Moritz Biel. Die beiden lernten sich im Herbst 2009 bei einem Ladenprojekt für Jungdesigner in Berlin kennen und merkten sofort, dass sie auf einer Wellenlänge lagen und heute natürlich noch liegen.

Gut ein halbes Jahr später war bereits stoffbruch geboren. Inzwischen sind sie auch im Rahmen von Events bei der Fashion Week Berlin vertreten. Sie selbst bezeichnen ihren Stil als Designer Streetwear. Sie arbeiten mit Elementen aus dem Business-Bereich und übertragen dies auf die lässige Streetwear, was eine spannende Mischung ergibt. Die aktuelle Kollektion trägt den Namen „Unterwegs“ und wurde von einer Reise durch Deutschland inspiriert, die das Team von stoffbruch im Sommer 2010 unternommen hat. Ach ja, die schönen Stücke werden überwiegend direkt im Atelier des Labels in Berlin-Friedrichshain gefertigt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar