Lange Nacht der Mode in München

Die Modewoche in München war bisher ein wichtiger Termin im Kalender der Einkäufer und wurde daher häufig nur in Fachkreisen wahrgenommen. Dies wird sich natürlich nicht ändern, jedoch wird das Angebot in diesem Jahr endlich durch die bisher fehlenden Modenschauen ergänzt.

Am Abend des 16. Februar zeigen im Filmcasino am Odeonsplatz die Designer Sonja Kiefer, Marcel Ostertag und Tom Rebl ihre neuen Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2012/2013. So wird sich diese „Lange Nacht der Mode“ in München hoffentlich als festes Event etablieren. Die eigentliche Trend- und Ordermesse findet dann vom 18. bis zum 21. Februar 2012 statt.

Sonja Kiefer, Absolventin der internationalen Modeschule ESMOD, ist inzwischen ein fester Bestandteil der Münchner Modeszene. Marcel Ostertag, den die meisten natürlich auch von der Fashion Week Berlin kennen, studierte an der ESMOD in München und Berlin und machte seinen Abschluss schließlich am renommierten Central St. Martins College in London. Tom Rebl ist inzwischen der Designer der Stars und sogar Karl Lagerfeld liebt seine Entwürfe. Er ist in Deutschland aufgewachsen, machte seine Ausbildung in London und arbeitete dann in Mailand.

Wir sind schon sehr auf die „Lange Nacht der Mode“ in München gespannt und sind natürlich für euch vor Ort vertreten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar