Der neuer Duft für Frauen und Männer: Theseus von Lorenzo Villoresi

Foto: von schöning pr

Der Philosoph und Parfumeur Lorenzo Villoresi kreiert über den Dächern von Florenz mit großer handwerklicher Tradition individuelle Düfte, die dem Renommee der historischen Rolle Florenz mehr als gerecht werden. Villoresis umfangreiche Studienreisen, vor allem entlang der Seidenstraße, damals wie heute Lieferant für seltene Gewürze und Kräuter, haben sein Gespür für die Vielfalt und den Reichtum der Düfte geprägt.

Zuhause in Florenz begann er dann mit den raren und preziösen Materialien zu experimentieren. Er entwickelte neue Verfahren, um kostbare, nie gekannte Essenzen zu extrahieren und mischte diese zu immer wieder neuen Eindrücken. Es war unvermeidbar, dass man schon bald auf Lorenzo Villoresi aufmerksam wurde. Immer öfter wurde er gebeten, Düfte und Essenzen zu kreieren.

Seit 1990 hat Lorenzo Villoresi auch eine eigene Kollektion, die seine große Erfahrung und dein großes Talent in kompromissloser Umsetzung ausdrückt. Ein wahres Meisterwerk an handwerklicher Tradition, von den kobaltblauen Kristallflacons bis hin zu den Etiketten aus Sterlingsilber und den von florentinischen Meistern gefertigten ledernen Reiseetuis.

Sein neustes Parfum ist Theseus. Ein frischer, strahlender und sonniger Duft, der antike Helden und Abenteurer der griechischen Mythologie heraufbeschwört. Theseus ist einer der berühmtesten Kämpfer dieser Epoche, der mit jugendlicher Kraft und Geschick für Gerechtigkeit einstand. So ist dieser Duft auch ein äußerst eleganter Begleiter, sowohl für Sie als auch für Ihn, nobel und zeitlos, tief und samtig.

Seltene, intensive und wertvolle Essenzen prägen auch diesen Duft von Lorenzo Villoresi. Zitrusfrüchte, Kräuter, Gewürze und mystische Harze bilden das Herzstück, das verführerische Aroma kommt von antiken Hölzern und Blumen. Das Duft „Theseus“ ist als Eau de Toilette zu 100 ml ab Februar 2012 erhältlich und liegt preislich bei 98 Euro.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar