Das perfekte Model: Aussicht auf Folge 4

Das perfekte Model

Foto: VOX

Weiter geht es mit der Model-Coaching-Show „Das perfekte Model“ bei VOX am 21. Februar um 21:15 Uhr, und zwar so: Die Coaching-Phase geht in die nächste Runde, dabei ist das androgyne Model Andrej Pejic. Nur noch 17 Mädchen sind da, der Konkurrenzkampf wird immer heftiger. Eva Padberg und Karolína Kurková sind nun je in Kapstadt und New York.

Die Nachwuchsmodels müssen in Kapstadt bei einer Modenschau auf einer Yacht bei hohem Seegang ihre Catwalk-Qualitäten unter Beweis stellen, bei Karolína Kurková kommt ein Fotoshooting zum Thema „Juwelenraub“ mit Starfotograf Ben Watts, dem Bruder von Naomi Watts, und Andrej Pejic.

Eine Spontan-Modenschau mit der aktuellen Kollektion von Tommy Hilfiger müssen die Models selbst organisieren, der Designer schaut zu. Nur noch neun Mädchen kämpfen im Team von Karolína Kuková um den Titel des „perfekten Models“, und hier gibt es Ärger: Bei Paula-Helen Mannhardt und Samantha Striegel kommt es zum Streit. Samantha findet, Paula müsse als Nächste aus der Show, die ist logischerweise sauer: „Das heißt indirekt: Ich bin das Walross und deswegen darf ich nicht auf der Fashion Week laufen“, sie kontert gegen Sam: „Ich sehe sie nicht im Finale und nicht mal unter den Top 5.“

Doch nach einem Dessous-Walk weint Paula-Helen und sucht das Gespräch mit Karolína. Dann kommt das Shooting zum Thema „Juwelenraub“ mit Andrej Pejic; der wurde als Aushilfe bei McDonald’s gescoutet und modelt heute für Designer wie Jean-Paul Gaultier. Paula-Helen: „Ich finde, es ist eine Ehre, dass wir mit ihm, mit ihr arbeiten dürfen.“ Neben Andrej Pejic ist auch Vogelspinne Toby dabei, und Samantha soll mit einem Kampfhund posieren, wurde aber vor kurzem gebissen und hat Angst. Wer sich durchsetzt und wer fliegt, seht ihr dann in Folge 4. Wer gefällt euch bisher am besten?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar