La Petite Coquette: Eröffnung des neuen Stores in Wien

Den New Yorker Dessous-Händler La Petite Coquette gibt es bereits seit den 1970er Jahren. Seitdem ist das Unternehmen immer weiter gewachsen und mittlerweile in etlichen Ländern weltweit vertreten. Vor wenigen Tagen eröffnete der neue La Petite Coquette Store in Wien am Lugeck seine Pforten, was natürlich ausgiebig gefeiert wurde.

Bei La Petite Coquette finden Frauen nicht nur Dessous von angesagten Marken wie Pleasure State oder Maaji, sondern auch die Kreationen der Eigenmarke, die vor allem durch ihre raffinierten Details wie edle Stickereien oder verspielte Applikationen überzeugen. Das ganze Jahr über bekommt man dort neben Unterwäsche auch Swimwear.

Besonders viel Wert wird auf das Wohlfühlambiente gelegt. Die Umkleidekabinen sind angenehm warm, spezielle Spiegel ermöglichen einen Rundum-Blick und zudem liegen Seidenmäntel bereit. Wer möchte, kann seine persönlichen Daten und Maße auf der „La Petite Coquette Card“ hinterlegen, so dass beim nächsten Mal schneller und gezielter passende Stücke gefunden werden können.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar