Der Upcycling Fashion Store in Berlin geht in die Verlängerung

Upcycling Fashion Store in Berlin

Upcycling Fashion Store in Berlin

Aus alten Blaumännern werden Anzüge, aus ausgedienten Herrenhosen außergewöhnliche Kleider und Röcke, aus Stoffresten ausgefallene Hemden und Blusen. In Berlins einzigartigem Upcycling Fashion Store ist nichts wie es war und vieles mehr als es scheint. Neben zeitlosem Design kauft man in der Linienstraße 77 mit jedem Kleidungsstück eine Geschichte. Denn ohne das beherzte Eingreifen von den Designern des hauseigenen Labels aluc sowie ReClothings, Milch oder From Somewhere wären große Stoffmengen, trotz Topqualität, auf der Müllkippe gelandet.

Seit Ende November 2011 ist der Upcycling Fashion Store in Berlin’s Mitte zu finden. Anfangs war er als temporärer Laden geplant, nun entwickelt er sich immer mehr zu einer festen Anlaufstelle für Liebhaber innovativer Upcycling Mode.

Beim Upcycling werden bereits vorhandene Stoffe aus alten Kollektionen, Verschnitt und Überproduktion, sowie ungebrauchte Bekleidung zu neuen Teilen verarbeitet. Die eigentlichen Abfallprodukte landen also nicht auf dem Müll sondern sind die Basis für ein hochwertiges Produkt. Dadurch, dass man keine neuen Materialien verwendet, werden unsere Ressourcen geschont, Energie gespart und die stetig wachsenden Müllberge nicht noch weiter gefüttert.

Wie unterschiedlich Upcycling Mode sein kann, kann man in den kommenden Monaten durch internationale Gastdesigner, spannende Events, Themenabende und Ausstellungen erleben. Es wird sich schon auf die nächsten Labels niconey tibetan und Infected Designers gefreut, welche ab dem 2. März 2012 im Upcycling Fashion Store in Berlin entdeckt werden können.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar