Sonya Rykiel designt für H&M

H&M und Sonia Rykiel arbeiten demnächst zusammen. Im Winter 2009 sowie im Frühling 2010 kommen Modelinien des Designhauses beim schwedischen Kaufhaus auf die Stange. Vor allem Frauenunterwäsche soll verkauft werden, außerdem runden Accessoirs die Kollektion ab. Ab dem 5. Dezember sind die ersten Kleider von Sonya Rykiel zu erhalten.

Ganz exklusiv ist die Kollektion nicht für H&M – gleichzeitig mit der Einführung in den schwedischen Modehäusern ist die Kollektion auch in diversen Läden von Sonya Rykiel zu erhalten. Die zweite Kollektion, die für Mädchen gedacht ist, kommt am 20. Februar in die Geschäfte.

Damit folgt Sonya Rykiel auf eine inzwischen beachtliche Liste von Stars und Stardesignern, die für H&M an den Start gingen.
Als nächstes kaufbares Highlght startet am 14. November aber erst einmal die Kollektion von Jimmy Choo bei H&M.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar