Blutsgeschwister eröffnet neuen Flaggschiffladen in Frankfurt am Main

Bei Äppelwoi und Frankfurter Wurst wurde am 17. Februar 2012 mit Musik und Zeiltanz der neue Blutsgeschwister Flaggschiffladen „Zeiltänzerin“ eingeweiht. Auf einer der größten Shopping-Meilen Deutschlands findet sich nun auch in der Rhein/Main-Metropole detailverliebte Mode für starke Persönlichkeiten, die vom urbanen Leben geprägt sind. Mit Trommeln und Trompeten zog das Blutsbrüder Quintett mit tanzenden Blutsschwestern am Eröffnungstag die Zeil entlang bis hinein in die Zeilgalerie, der neuen Heimat des Frankfurter Flaggschiffladens.

Wer die Tür zur „Zeiltänzerin“ öffnet, findet einen warmen und farbenfrohen Ort zum Wohlfühlen. Im spannenden Gegensatz zur avantgardistisch-cleanen Architektur der Zeilgalerie nimmt der Blutsgeschwister Flaggschiffladen Kurs auf emotionale Zeitreisen. Auf 110 Quadratmetern trifft modernes Shop Design auf nostalgische Kleinodien in frischem Farbarrangement und nimmt den Kunden mit in die phantasievollen Blutsgeschwisterwelten. Rot-weißes Vichy Karo und hölzern-weiße Spitzenbordüren an Kassentheke und Präsentationsdisplays erscheinen wie gewohnt als Shop Interieur Basics.

Ein altmodischer Vogelkäfig wurde zur Lampe umfunktioniert, umflattert von bunten Paradiesvögeln. Ein geschmückter Tisch mit prachtvollen Stühlen lädt zum feierlichen Zusammenkommen der Blutsfamilie ein. Derber Holzboden und Tapeten mit pastellfarbenen Rosenornamenten schaffen Behaglichkeit. Es ist der inzwischen achte eigene Laden von Blutsgeschwister in Deutschland. Neben dem Standort Frankfurt gibt es in Berlin die „Mitte Hütte“ und das “Kleingeldgold“ Outlet, in Stuttgart den „L´aufbrezelsteg” und den „Schnapp Shop” in Metzingen, in Köln das „La Kölsche Vita”, in Hamburg das „Schiffermann´s Friends” und das „Lebkuckucksnest“ in Nürnberg.

In der „Zeiltänzerin“ machte am Eröffnungsabend eine Balletttänzerin dem neuen Laden alle Ehre und tanzte auf hoher Spitze im schwingenden, mit Alpenblumen verzierten Blutsgeschwister-Kleid „A Räuscherl Dress“ durch die begeisterte Menge und sorgte für staunende Blicke. Anschließend feierten Kunden, Fans, Pressevertreter und Mitarbeiter der Blutsfamilie den neuen Store mit Äppelwoi und Sekt. Bis spät in die Nacht tanzten die Blutsschwestern und Blutsbrüder gemeinsam mit Chef-Designerin Karin Ziegler und Geschäftsführer Stephan Künz zu Live-Beats und DJ-Klängen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar