Die zauberhaft verspielte Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion von mint & berry

Foto: mint & berry

Ein lichtdurchfluteter Raum, knarrende Holzdielen, die ersten Sonnenstrahlen fallen durch die Fenster eines alten Dachbodens und brechen sich an kantigen Stahlstreben. Im Frühjahr/Sommer 2012 zeigt sich mint & berry mit harmonischen Gegensätzen, pastelligen Farben und puristischen Formen.

Flatterige Fifties-Röcke treffen auf cleane Tops, verblasste Blumenprints auf enge Taillenröcke aus festem Denim. Die Haare locker nach hinten gesteckt, ein lässiger Oversized-Blazer, dazu elegante Bundfaltenshorts. mint & berry schafft in dieser Saison ein Zusammenspiel aus femininem Charme und coolem Understatement. So wird der klassische Trenchcoat mit einem hippen Jumpsuit kombiniert, das sexy One-Shoulder-Dress mit Omis Spitzenborte einfach in der Taille zusammengehalten.

mint & berry kleidet junge Frauen, die moderne Lofts mit Vintage-Möbeln füllen, auf Secondhand-Fahrrädern neue Wege erkunden und bei einer vorüberziehenden Wolkendecke die Lederjacke locker über das Kleid aus Spitze werfen. Immer sie selbst. Immer mint & berry.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar