Neue HUMANIC Herbst-Kampagne

„Are you Shoemanic?“ lautet das Leitthema der neuen Herbst-Kampagne des Schuh-Experten HUMANIC. Die Motive zeigen zum Beispiel eine kecke Lady, eine Magierin oder ein flippiges Rock-Girl – was das alles mit Schuhen zu tun hat? Jede Menge, wie das Kreativteam rund um Heidrun Pirch, Fashion Director HUMANIC, und Lars Hemming Jorgensen von Story Worldwide finden! In Deutschland wird die Kampagne in Print, Online und in den Shops gezeigt.
Die neue HUMANIC Kampagne fu¨r die Herbst/Winter-Saison 2009 erza¨hlt mit 14 unterschiedlichsten Charakteren den Zugang zur „Shoemania“. Die zentrale Frage dabei: „Are you Shoemanic?“.
Shoemanic (engl.) 1. n; Person, die eine obsessive, leidenschaftliche oder auffa¨llige Beziehung zu Schuhen fu¨hrt. Dazu geho¨ren alle, die Schuhe sammeln, die sich in Schuhe verlieben oder deren Perso¨nlichkeit sich aufgrund des Tragens ihrer Lieblingsschuhe vera¨ndert. • 2. adj; durch eine obsessive, leidenschaftliche oder auffa¨llige Beziehung zu Schuhen gekennzeichnet.

Shoemanic Stories
„Die Claims auf den Sujets, Plakaten, im eShop und in der Store-Kommunikation sind aus dem Leben gegriffen. Jeder hat eine ganz eigene Beziehung zu Schuhen – wir pra¨sentieren in der Herbst- Kampagne ein paar Beispiele davon“, sagt HUMANIC Gescha¨ftsfu¨hrer Dr. Georg Zinell.
Fu¨r die Kampagne beauftragte HUMANIC die Londoner Kreativagentur Story Worldwide (u.a. auch Agent Provocateur, Lulu Guiness). „Wir zeigen nicht nur scho¨ne Bilder und Werbeslogans, wir erza¨hlen Geschichten. Die Charaktere der aktuellen HUMANIC Kampagne stammen aus dem ‚real life’. Interviews mit Schuhbegeisterten lieferten dafu¨r die Grundlage“, erkla¨rt Lars Hemming Jorgensen, Chief Creative Officer von Story Worldwide.
Das Ergebnis ist eine einzigartige Kampagne, die aussagekra¨ftig und spannend zugleich ist. Markante Statements, wie: „Ich bin keine Diva. Ich erwarte nur, dass alles perfekt ist.“ (Matryoshka) oder „Solltest du dich fu¨rchten? Hmh, vielleicht ein bisschen.“ (Old-Skool) unterstreichen die verschiedenen Charaktere. Die „Diagnosen“ auf den Sujets veranschaulichen, von welcher Art der „Shoemania“ die Protagonisten betroffen sind.

Fu¨r die Kreation der Looks zeichnete einmal mehr HUMANIC Fashion Director Heidrun Pirch verantwortlich. Vom elegant-kecken Ladystyle bis zum hippen Street-Look reicht die Palette – so vielfa¨ltig wie die Auswahl des HUMANIC-Sortiments, das die HUMANIC Trendscouts rund um den Globus aufspu¨ren.

Making-Of: Shoe-Shootingstars in London
„Are you Shoemanic?“ Die Antwort der Beteiligten beim Shooting in den Londoner Park Royal Studios lautete eindeutig: „Yes, I am!“. Das Studio in West London glich einem Kinderzimmer fu¨r Große: u¨berdimensionale Babuschka-Puppen, ein Retro-Roller, Zauberutensilien und Musikinstrumente reihten sich neben Kleidersta¨ndern und Beleuchtung. Chaotisch? Mitnichten! Hier war ein internationales Profi-Team am Werk.

The Team – ein Mix aus Newcomern und Gro¨ßen aus der Fashion-Szene
Das Gesicht fu¨r die Damen Fashion-Trends fu¨r die kommende Herbst-Saison ist die Newcomerin Carola Remer aus Hamburg. Christian Lambelin aus England verko¨rpert den stylebewußten Mod ebenso glaubwu¨rdig wie den verwegenen Biker-Typen.
Fotografin Elisabeth Hoff ist eine Korypha¨e ihres Faches – wenngleich die gebu¨rtige Norwegerin ihre Berufung erst im zweiten Anlauf entdeckte. Seit sieben Jahren im Gescha¨ft, hatte die studierte Meeresbiologin bereits Stars wie Rihanna vor der Linse. Namhafte Unternehmen, z.B. Adidas und Nike, setzen ebenso auf Elisabeths Talent wie Star-Figaro Tony & Guy und das Nobel-Kaufhaus Harrods.
Fu¨r das kamerataugliche Aussehen waren die Texanerin Aimee Adams (Make-up) und Hair-Artist Peter Lux verantwortlich. Das Styling stammt von Laura Michael. Die 29-ja¨hrige ist seit sechs Jahren im Business und stylte bereits Gwen Stefani, Lindsay Lohan und Sophie Ellis Baxter.

Models Damen: Carola Remer Damen Lifestyle: Jessica P. Herren: Christian Lambelin Herren Lifestyle: Ritchie Foster Fotografin: Elisabeth Hoff Fashion Director: Heidrun Pirch/HUMANIC Creative Director: Lars Hemming Jorgensen Art Director: Corinne Caddy
Make-up: Aimee Adams Hair: Peter Lux Styling: Laura Michael

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar