Die neue Kollektion „Flying Diamonds“ von Glowybox Jewelry ist da

Foto: Glowybox Jewelry

Glowybox steht für mondänes Schmuckdesign. In ihren Kreationen vereint die Designerin Franziska Fischer Eleganz und Avantgarde miteinander und schafft so exklusiven Schmuck, der sowohl durch Haptik als auch durch außergewöhnliche Formen und Farben hervorsticht.

Die Frühling/Sommer 2012 Kollektion „Flying Diamonds“ besteht aus farbenfrohen Schmuckstücken, die für den kommenden Sommer frische und fröhliche Akzente setzt. Knallige Farben, Blumenelemente und Korallen paaren sich mit kühlem Edelstahl, funkelnden Swarovski Elementen und wertvollem 925er Silber – Lebenslust und Leichtigkeit trifft auf Eleganz und Luxus. Die Aura und Anmut des kanadischen Monarch‐Falters lieferte die Inspiration für das Kollektions‐Highlight: eine zierliche Kette mit Schmetterlings‐Anhänger.

Die in Deutschland handgefertigten Stücke geben das subtile Zusammenspiel zwischen Bijouterie, Kunst, Natur und luxuriösen Materialien wieder, welche durch neue Herstellungstechniken und exzellente Verarbeitung vollendet werden. Jedes einzelne Stück besticht durch neue Strukturen und erstrahlt in einem einzigartigen Glanz.

Glowybox wurde 2007 von der Designerin Franziska Fischer gegründet und zunächst in Caracas, Venezuela präsentiert. Ein Jahr später wurde bereits eine komplette Schmuckkollektion angeboten. Seit 2009 stattet Glowybox in erfolgreichen Kooperationen regelmäßig deutsche und internationale Modedesigner aus – wie beispielsweise die Modenschau von Dawid Tomaszewski, die im Januar 2011 im Rahmen der Fashionweek Berlin stattfand.

Ab April 2012 ist die Glowybox Sommer 2012 Kollektion erhältlich im Quartier 206 in Berlin, bei Pool in München, dem Apropos in Köln oder anderen ausgewählten Adressen. Preislich geht es bei etw 150 Euro aufwärts.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar