Tokidoki macht Kaiser Karl mal ganz klein

Mini Karl Lagerfeld TokidokiWer wollte nicht immer schon einmal einen persönlichen Designer zuhause haben? Mit Tokidoki ist das jetzt möglich, naja, zumindest in Mini-Form für die Inspiration…

Nachdem man Karl Lagerfeld sich ja auch schon in Form eines Steiff-Teddys aufs Bett setzen kann, soll Kaiser Karl nun also auch noch unsere Kommode zieren.

Für viele Modebegeisterte sind Accessoires und Gimmicks vom japanisch angehauchten Label Tokidoki schon längst kein Geheimtipp mehr. Dieses wurde 2005 vom italienischen Künstler Simone Legno gegründet und Lagerfeld outet sich nun passend zur neuen Kollaboration als Fan erster Stunde.

Karls Mini-Me kommt im Manga-Style daher und ist natürlich von oben bis unten in seine „K“-Linie gekleidet.

Die limitierte und 25 cm große Figur gibt es momentan nur im Pariser Store Colette zu kaufen. In der Vorweihnachtszeit kann man sie dann passend auch im weltweit ausgewählten Einzelhandel erwerben.

Naja, wer’s braucht. Vielleicht bringt es dem einen oder anderen ja ein wenig Inspiration.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar