Zalando bringt GNTM zum Schreien

cc by flickr/ jingdianmeinv1

cc by flickr/ jingdianmeinv1

So manch eine fleißige GNTM-Beobachterin wird sicherlich bereits gemerkt haben, dass bei der mittlerweile siebten Staffel der Model-Casting-Show aktuell zum ersten Mal der Online-Händler Zalando als Sponsor mit im Boot sitzt. Das Unternehmen nutzt diese Gelegenheit natürlich um die eigenen Produkte in diesem Umfeld in Szene zu setzen.

Seit diesem Monat gibt es die erste eigene Modelinie von Zalando zu kaufen. Einzelne Stücke aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2012 gibt es auch immer wieder in der Show zu sehen. Wer genau hinsieht, wird sicherlich das eine oder andere Stück erkennen.

Zusätzlich wird im Umfeld von „Germany’s Next Topmodel“ ein kurzer Werbespot gezeigt werden, bei dem der Zalando-Bote (Werbeerfindungen sind super!) selbst in der Jury sitzt und gleich mal die Models auf dem Catwalk in typischer Zalando-Manier zum Schreien bringt. In den vergangenen Jahren wurde bei GNTM immer mehr das Werbekonzept umgebaut. So wird der Fokus zum Beispiel immer mehr auf Product-Placement gelegt. Achtet am besten in den kommenden Folgen darauf, falls ihr es nicht eh schon getan habt… ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar