Das 1. Origins Rocks Earth Month Konzert in Berlin

Foto: Origins Rocks Earth Month

Origins Rocks the Earth. Zur Feier des Earth Month 2012 findet in Berlin das Origins Rocks Earth Month Konzert statt. Erstmalig im Rahmen der Globalen Origins Earth Initiativen wird gemeinsam mit dem Partner Feels Like Home, einem Benefiz Projekt das Internationalen Künstlern eine Plattform in Deutschland gibt, das erste Origins Rocks Earth Month Konzert in Berlin veranstaltet.

Durch Origins Rocks Earth Month möchten Origins und Feels Like Home dazu beitragen die Aufmerksamkeit, sowie das Bewusstsein für unsere Umwelt und soziale Verantwortung zu steigern und gleichzeitig talentierten, internationalen Musikern die Möglichkeit geben in Deutschland Fuß zu fassen.

„Die Gründung von Origins fand auf der Grundlage des Engagements für den Schutz der Erde, deren Ressourcen und aller ihrer Bewohner statt”, so Jane Lauder, Global President/General Manager von Origins. „Origins verwendet natürliche Inhaltsstoffe aus der Natur. Es ist uns daher ein Anliegen durch umweltbewusstes Verhalten unserer Marke, durch unser Programm zur Baumpflanzung sowie durch Origins Rocks Earth Month das Bewusstsein für unsere Umwelt zu steigern und auf diesem Wege etwas zurückzugeben. In den letzten Jahren wurden mehr als 153.000 Bäume gepflanzt.“

Am Donnerstag, den 12. April 2012, im Maschinenhaus (Kulturbrauerei), Berlin, ist es dann soweit und es gibt die folgenden Acts auf die Ohren: Madi Diaz und Andrew Belle sowie als Special Guest Garrison Starr und Jay Nash. Außerdem wird Oliver Wnuk, bekannt aus der Serie Stromberg, an diesem Abend aus seinem neuen Buch „Wie im richtigen Film“ lesen. Durch den Abend führt  Johannes Strate von den Revolverheld.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar