Die stylischen Mode-Accessoires & Schreibwarenprodukte von Rebecca Bonbon

Foto: Rebecca Bonbon

Sie ist frech, sie sieht cool aus und selbst Stars wie Kim Kardashian, Ashley Tisdale, Britney Spears, Nina Dobrev oder Michelle Trachtenberg gehören zu ihren großen Fans – Rebecca Bonbon, die Trendmarke von Hello Kitty Designerin Yuko Shimizu, gilt als neues Phänomen der internationalen Popkultur. Neben coolen T-Shirts von Otto und szenischen Handy-Accessoires von Avenir Telecom, setzt die heißeste Bulldogge der Welt diese Saison auf neue Trends: Ab sofort gibt es hippe Rebecca Bonbon Schreibwarenprodukte für Job, Uni oder einfach für Zuhause.

„Zu einer echten Trendsetterin wie Rebecca Bonbon gehört nicht nur angesagte Mode, sondern auch die entsprechenden Accessoires“, erklärt Diana M. Dieckmann, FME’s Vice President, Licensing Germany & CEE. „Erscheinen werden in Kooperation mit dem Qualitätsschreibwarenhersteller Goldbuch Georg Brückner GmbH deshalb – in zwei unterschiedlichen Designs – Notizbücher, Tagebücher, Poesiealben, Ordner und viele weitere freche Produkte“. Preislich liegen die Schreibwaren zwischen 3,50 Euro und 16,90 Euro und können im ausgewählten Schreibwarenhandel erworben werden.

Rebecca Bonbon wurde in Paris geboren und von einem amerikanischen Szene-Girl nach New York City gebracht, wo sie nun ein Leben in einem luxuriösen Apartment mit Blick auf den Central Park genießt. Sie ist ein Celebrity-Dog und liebt es zu reisen, in ihren besten Outfits auf die angesagtesten Partys zu gehen und neue Trends aufzuspüren. Am liebsten mag sie Bonbons. Und zwar so sehr, dass sie sogar unter diesem Namen bekannt ist: Rebecca Bonbon.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar