O`Neill und ruf eröffnen erstes gemeinsames Surfcamp in Moliets

ruf und o'neill

Foto: O'Neill

Hach, wer erinnert sich nicht an die berühmt-berüchtigten Jugendreisen aus der Zeit, in der man noch jung und wild war? ;) Wer das noch immer ist, kann nun an einen sporty neuen Spot reisen: O’Neill und ruf gehen im Sommer 2012 zum ersten Mal gemeinsame Wege:

Die Action Sports Brand O’Neill wird exklusiver Partner für die neue Sparte Surf-Reisen von Europas erfolgreichstem Veranstalter von betreuten Reisen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

„Das Surfen liegt bei der jungen Zielgruppe voll im Trend“, erklärt Kira Groen, Deutsche Meisterin im Wellenreiten und Teamfahrerin bei O`Neill. Mit den beiden O’Neill Teamridern Paul Grey und Kira Groen holt sich der Reiseveranstalter ruf Profis ins Haus und möchte im Bereich Surf-Reisen sowohl Profis wie auch Anfänger ansprechen und jungen, sportbegeisterten Menschen eine neue Reisemöglichkeit bieten.

Das Surfcamp in Moliets liegt an der französischen Atlantikküste und bietet die perfekten Vorraussetzungen für Surfen, Sonne und Strand. Das gesamte Programm des Camps rankt sich komplett um das Thema „Surfen“ und wird durch Yoga und relaxte Chill-Abende perfekt abgerundet.
Mit zahlreichen Workshops, lehrreichen Surfkursen von Profis und perfekter Equipmentausstattung werden Jugendliche und junge Erwachsene diesen Sommer im Surfcamp in Moliet die Chance haben Surfen zu lernen und dabei jede Menge Spaß zu haben.

Auch Model könnt ihr werden, beim ruf Titelmodelshooting: ruf ist noch auf der Suche nach dem neuen Gesicht für Sommer 2013. Unter http://www.ruf-jugendreisen.de/community/werde-das-neue-gesicht-des-ruf-sommerskatalogs-2013.asp können sich Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren bewerben und haben die Chance eine Reise in das Surfcamp in Moliets & eine Sommerbekleidungs-Ausstattung von O’Neill zu gewinnen.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.