Dior: Raf Simons folgt auf John Galliano – Es ist offiziell!

cc by flickr/ StephenCarlile

cc by flickr/ StephenCarlile

Der Skandal um Modeschöpfer John Galliano und sein daraus resultierender Rauswurf bei Dior sind nun schon über ein Jahr her. Lange Zeit wurde danach spekuliert, wer die Nachfolge des Modeschöpfers antreten würde. Nun hat Dior endlich den Posten neu besetzt und dies offiziell bestätigt: Es ist Raf Simons!

Bereits Ende vergangenen Jahres berichteten wir, dass er ein potentieller Kandidat für die Galliano-Nachfolge bei Dior wäre, doch es sollten noch einige Monate vergehen, bis man sich einigen konnte. Die Situation wurde langsam klarer, als das Modelabel Jil Sander das Ende der Zusammenarbeit mit Simons verkündete. Nach sieben Jahren Zusammenarbeit präsentierte er seine letzte Kollektion für Jil Sander.

Danach wurde eifrig weiter spekuliert und verhandelt. Nun haben wir alle endlich Gewissheit. Der Belgier Raf Simons ist als neuer Chefdesigner von Dior nicht nur für Prêt-à-porter, sondern auch für die Haute Couture des Hauses verantwortlich. Generell wird die Zusammenarbeit sehr spannend, da sie für Dior wohl einen radikalen Stilwechsel bedeuten wird. John Galliano war bekannt für seine üppigen Kreationen und Simons arbeitet eher modern und minimalistisch. Konkret können wir das Ergebnis der ersten Monate Zusammenarbeit im Juli sehen, dann werden die ersten Haute Couture Modelle von Raf Simons für Dior in Paris gezeigt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar