Strenesse eröffnet neue Stores in Wiesbaden und Verona

Foto: Strenesse

Das deutsche Modeunternehmen Strenesse ist ab dem 19. April 2012 mit einem eigenen Shop in Wiesbaden vertreten. Das Geschäft befindet sich auf der exklusiven Wilhelmstraße im luxuriösen Gebäudekomplex „Vier Jahreszeiten“, das direkt gegenüber vom Kurpark liegt. Auf 260m² Verkaufsfläche und zwei Etagen finden Strenesse- Fans dort künftig ihre Lieblingsstücke aus allen Kollektionen der Linien Strenesse Gabriele Strehle, Strenesse Blue sowie Strenesse Men.

Mittlerweile gibt es in Deutschland dreizehn eigene Strenesse Shops: München (3x), Hamburg (2x), Berlin (2x), Dortmund, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Baden-Baden und Wiesbaden. Weitere Shops in Berlin und Stuttgart sind in Planung.

Bereits am 31. März 2012 hat zudem ein Strenesse Franchise-Store in Verona eröffnet. Im Herzen der Altstadt, in der Corso di Porta Borsari 11/A, werden auf zwei Etagen die Kollektionen von Strenesse Gabriele Strehle sowie Strenesse Blue im typisch cleanen Strenesse-Konzept präsentiert.

„Eigene Shops stärken das Bild und den Inhalt der Marke. Sie sind Teil der internationalen Expansionsstrategie von Strenesse, die unter anderem einen Fokus auf Italien setzt, wo eine Tochtergesellschaft des Unternehmens sitzt“, so Luca Strehle, CEO der Strenesse AG.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar