Das legendäre, nicht wegzudenkende: kleine Schwarze

Wer denkt beim kleinen Schwarzen nicht an Frühstück bei Tiffanys? An Audrey Hepburn und an die große Sonnenbrille? An Liebe und Melancholie? An Happy End und natürlich an jede Menge Tränen?
Und genauso wie der Film, ist auch das kleine Schwarze zeitlos und einfach nur schön.
Ob als Cocktailkleid oder als elegante Abendbegleitung- es passt immer und überall. Dazu eine schicke Damentasche, eine passende Sonnenbrille und die langen Handschuhe und schon ist die Diva ist geboren.

Ein süßliches oder sinnliches Parfum, mit oder ohne Hut, ein Jäckchen über die Schultern oder einfach nur leger über den Arm getragen – wer kann jetzt noch widerstehen?

Passende Schuhkombinationen zum kleinen Schwarzen können Pumps, Ballerinas oder etwas derber, mit Boots und in einer sportlichen Variante mit Sneakern sein.

Das kleine Schwarze steht für feminine Eleganz und das gewisse Etwas und immer mehr Designer nutzen es als Vorlage für ihre neue Kreationen.

Denn zeitlos heißt auch Saisonlos und damit ist das kleine Schwarze auch fernab jedes Trenddiktats.
Was das kleine Schwarze fast perfekt macht, ist die Möglichkeit dazu jede Farbe zu kombinieren, denn mit der Grundfarbe Schwarz passt die komplette Farbpalette dazu.

Das kleine Schwarze verspricht immer einen umwerfenden Auftritt und steht jeder Frau, wirklich jeder! Ach ja, da kommt man doch gleich in Versuchung, sich den Klassiker aller klassischen Fauenversteherfilme anzusehen und den legendären Style des „kleinen Schwarzen“ in seiner edlen Vollendung – am Körper von Audrey Hepburn – zu bewundern:

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar