textil-ankauf.com: Platz im Kleiderschrank schaffen

cc by flickr/ lilli2de

cc by flickr/ lilli2de

Spätestens am kommenden Wochenende soll in Deutschland das schöne Wetter vollends Einzug halten. Spätestens dann sind endlich wieder die Kleidungsstücke für das Frühjahr gefragt. Wer immer noch Platz im Kleiderschrank für neue Stücke machen möchte, sollte sich jetzt ans Ausmisten machen. Die meisten Deutschen horten viel zu viele Kleidungsstücke, die sie meist nie wieder tragen werden. Inzwischen gibt es aber zum Glück etliche Wege, wie wir ganz einfach alte und ungeliebte Klamotten loswerden und dafür auch noch Geld bekommen.

Natürlich kann man seine Sachen auch in den nächsten Second Hand Laden bringen oder selbst auf dem Flohmarkt verkaufen. Kleidertauschparties sind ebenfalls eine gute Möglichkeit. So manch einem ist dies jedoch zu anstrengend und zeitaufwendig, weshalb man sich für Angebote im Internet entscheidet. Möchte man dort jedoch mehrere Kleidungsstücke auf einmal loswerden, wird es kompliziert, denn auf den meisten Portalen muss jedes Stück einzeln fotografiert, beschrieben und eingestellt werden.

Inzwischen gibt es jedoch auch hier Lösungen wie zum Beispiel textil-ankauf.com. Auf der Seite kann man ganz schnell angeben, welche Kleidungsstücke oder Schuhe man loswerden möchte. Die einzelnen Stücke werden mit Punkten bewertet, welche sich nach dem Warenwert und dem Gewicht richten. Ab einem Wert von 100 Punkten lassen sich die Kleidungsstücke gegen einen Pauschalpreis verkaufen. Hat man alles zusammengestellt, müssen die Sachen nur noch sorgsam verpackt und losgeschickt werden. Das Geld ist innerhalb von wenigen Tagen auf dem eigenen Konto. Ziemlich einfach und eine gute Idee!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar