6.5.: Kleidertausch-Party in Berlin

common vintage

Foto: Common Vintage/Facebook

Falls ihr am 6.5. in Berlin seid und noch nix vorhabt, aber in Shoppinglaune seid, sei euch die Kleider-Tauschparty von Common Vintage ans Herz gelegt, diesmal mit einem Hauch 20er Jahre. So geht das tauschen: Man kann 3-10 Teile (auch Schuhe und Taschen) IN SEHR GUTEM ZUSTAND mitbringen. Dafür bekommt man Tauschdollar, die man ab 17.00 Uhr in der Tauschboutique gegen andere Dinge einlösen kann.

Je hochwertiger die mitgebrachten Teile sind, desto mehr Dollar gibt es. Sachen, die zu alt oder nicht so schön sind, kann man spenden oder wieder mitnehmen. Die Facts:

Kleiderannahme von 15.00-16.15 Uhr, Tombola um 16.30 Uhr, Eröffnung der Tauschboutique um 17.00 Uhr. Von 15.00-16.30 Uhr kann man sich hier im 20er-Look stylen und fotografieren lassen, mit Original-Kostümen, Federboas und Haarschmuck.

Der Eintritt kostet 10 Euro, drin sind die Teilnahme an der Fotoaktion, ein Glas Sekt, eine kleine Überraschung und jede Menge Kleider. Bei Felix von Futurebags gibt es handgemachte Ledertaschen, Svenja von Augenblick zeigt handgefertigten Schmuck und Miniatur-Monster, „Mad in Berlin“ Motivshirts und Jutebeutel, Philipp von „Bonnie und Kleid“ in der Gneisenaustraße hat 20er Jahre Traumkleider, Haarschmuck und Federboas für die Fotoaktion.

Auch mischen die Macher ein paar Designer-Teile unter die Kleider. Abends ist dann freier Eintritt zur Badehaus Jam Session am Sonntag abend.

Hier:

Badehaus Szimpla Musiksalon
Revaler Strasse 99., 10245 Berlin-Friedrichshain
Super Idee, oder? Viel Spass!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar