Marchesa: Günstigere Linie kommt 2013

marchesa

Foto: Marchesa

Das wunderbare Luxuslabel Marchesa, bekannt für seine red carpet-Märchenroben, bekommt nun auch eine günstigere Linie. Bisher tragen viele VIPs und eher Gutbetuchte das Label, das soll sich nun ändern.

Die Designerinnen Georgina Chapman und Keren Kraig taten sich dafür mit LF USA zusammen. Alles wird hier von 150-750 Dollar kosten – auch nicht billig, aber günstiger als Marchesa allemal.

Auch hier wird es den typischen Marchesa-Look mit viel Spitze und luxuriösen Stickereien geben; die Linie sei „unter dem Marchesa-Schirm,aber mit einem etwas anderen Feeling“, so die schöne Georgina Chapman, die mit einem Hollywood-Mogul verheiratet ist und selbst wie ein Model aussieht.

Im Herbst 2013 kommt die Linie, die noch keinen Namen hat, und auch noch mehr Erweiterungen sollen geplant sein. Der neue Partner LF arbeitet auch mit Vena Cava und Rachel Zoe zusammen – es kann eigentlich nichts mehr schiefgehen!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar