Wilde Tiere bei GNTM: Die nächste Folge

GNTM 2012

Foto: Pro7

Morgen ist es wieder soweit, Heidi Klum und GNTM 2012 sind am Start. Beim Pressetraining warten  Paparazzi, Blitzlichtgewitter und unangenehme Interviewfragen. Beim Entscheidungs-Walk ein paar Journalisten am Laufsteg, ohne Vorwarnung müssen die Models sich hier gut präsentieren.

Auch gibt es ein sexy Bodypaint-Shooting. Die nackten Models sollen „so tun, als hätten sie Klamotten an“, so Heidi. „Es wird heute noch spannend werden, ich habe noch ein paar andere Überraschungen für euch. Wäre ja langweilig, wenn das nur Bodypainting wäre.“

Kasia: „Wir müssen uns nicht nur darauf konzentrieren, dass wir nackt sind und das ausblenden, sondern haben auch noch eines der gefährlichsten Tiere der Welt neben uns – das müssen wir auch irgendwie ausblenden.“

Der berühmte „Hangover“-Tiger Schicka kommt dazu –  Heidi: „Das sind echte Tiere mit echten Reflexen.“ Luisa: „Ich habe mir schon gedacht, dass irgendwann Mal ein Shooting kommt, bei dem man an seine Grenzen stößt – aber mit so was habe ich nicht gerechnet.“ Wie das alles aussieht: Bei ProSieben am Donnerstag, um 20.15 Uhr bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ zu sehen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar