Ralph Lauren Spring/Summer 2012

Ralph Lauren Outfit

Ralph Lauren Outfit

Wenn es um bekannte Designer und Marken im Bereich Mode geht, dann wird Ralph Lauren immer wieder genannt und auch in Verbindung mit neuen Trends. Das Label und das Team hinter der Marke lässt es sich auch nicht nehmen im Sommer 2012 die Kunden mit neuen Trends zu gewinnen und die Ideen aufzugreifen um sich von der Masse abheben zu können.

Die aktuellen Kollektionen überzeugen vor allem mit milden und einfachen Farben und im Sommer 2012 müssen es nicht mehr bunte und knallige Muster sein, sondern vor allem Pastelltöne, weiß und auch schwarz sind ein Klassiker und lassen sich gut untereinander kombinieren. Ralph Lauren spricht als Marke eine breite Kundengruppe an und richtet sich an Frauen und Männer, die Wert auf einen schlichten, eleganten und doch modischen Stil legen. Auf den Laufstegen präsentiert die Marke neben klassischen Teilen wie einem Blazer und Hosen mit Schlag auch ausgefallene Jacken und Oberteile.
Den Vorteil sehen viele Kunden darin, dass die Stoffe leicht und fließend sind und es auch nicht mehr darum geht zu viel Haut zu zeigen und sich in einem enganliegenden Outfit präsentieren zu müssen.

Bei den Stoffen wird zu Materialien wie reiner Baumwolle, Chiffon und Seide gegriffen und jedes Outfit noch einmal optisch mit passenden Accessoires aufgewertet. Hierzu gehören im Sommer Hüte, Taschen und auch Tücher. Auch die Männer werden von Ralph Lauren in leichten Stoffen in Farben wie weiß und milden Farben gekleidet und können sich auch mit neuen Trends wie dem so genannten Colorblocking anfreunden. In diesem Fall tragen die Modelle zum Beispiel einen einfachen weißen Blazer und ein Oberteile in einem anderen auffälligeren Farbton. So grenzen sich die Farben zwar voneinander ab, aber sollen am Schluss doch eine Einheit bilden.

Ralph Lauren steht für recht klassische und einfache Mode und möchte so, dass die Kunden auch eigene Ideen nutzen und diese umsetzen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar