Vanessa Hegelmaier – Der neue Stern am Modehimmel?

Still und heimlich mausert sich eine Kandidatin von Germany’s Next Topmodel zum absoluten Favoriten der internationalen Designer. Vanessa Hegelmaier who? Werden sich jetzt vielleicht viele fragen.

In der dritten Staffel von GNTM gehörte sie eher zu den unauffälligeren Kandidatinnen und musste aufgrund einer Gehirnerschütterung als Neunte aussteigen.

Lange war es still um sie doch auf einmal ist sie zurück und das gleich mit einem Paukenschlag. Neben ihrer Mutteragentur Place Models in Hamburg ist sie seit Kurzem bei IMG Models in New York unter Vertrag. Und damit startet sie nun durch.

Nach diversen Fashion Editorials, u.a. für die griechische Vogue, Amica und V Magazine, reißen sich nun die einzelnen Labels um sie. Die Liste ihrer Auftraggeber wird immer länger: Max Azria, Ruffian, Prabal Gurung, Hervé Léger, Jill Stuart, Zero Maria Cornejo, J. Mendel, Gottex und und und.

Auf den Fashion Weeks in New York und London wurde sie von Experten zu einem DER Shooting-Stars gekürt. So kann es doch weiter gehen… Das Ausscheiden bei GNTM scheint Vanessa Hegelmaier nur Glück gebracht zu haben. Eindeutig ein Name, den man sich merken muss!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar