Zalando-High Heels bei Germany’s next Topmodel

Germany's next Topmodel - by Heidi Klum

Foto: ProSieben/Oliver S.

Gestern gab es den grossen Balanceakt bei „Germany’s next Topmodel“: Auf Mega-High-Heels mit 14 cm Absatz schritten die Models über den Catwalk. „Germany’s next Topmodel“ steuert zielsicher dem Finale entgegen und die Herausforderungen werden buchstäblich größer.

Die Mega-Heels in sommerlichen Knallfarben kamen vom GNTM-Partner Zalando. Der Online-Shop für Schuhe und Fashion bietet der Gewinnerin der siebten Staffel außerdem eine große Siegerkampagne.

Besagte High Heels sind jetzt auf www.zalando.de erhältlich, News und Fotos zur Sendung, Trend- und Stylingtipps sowie alle Looks der Kandidatinnen in den Styles von Zalando gibt es außerdem unter www.zalando.de/topmodel. Na, wer will die Mörder-Model-Heels? ;)

Und wer soll gewinnen und Germany’s next topmodel 2012 werden, was sagt ihr? Sarah-Anessa ist ja schon im Finale, Evelyn ging gestern freiwillig, Dominique ließen Heidi Klum und Co. zappeln. Sie war dann aber auch weiter, wie Luisa und Kasia.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Zalando-High Heels bei Germany’s next Topmodel”
  1. Inés sagt:

    Ich finde, dass Luisa GNTM werden und somit den Zalando-Auftrag erhalten soll. Sie ist einfach TOPPPPP

  2. Inés sagt:

    Ich finde, dass Luisa GNTM werden und somit den Zalando-Auftrag erhalten soll. Sie ist einfach TOPPPPP. Warum es Sarah-Anessa ins Finale geschafft hat, kann ich nicht verstehen