Ein Hauch von Luxus mit Sonnenbrillen von Versace und Prada

Von je her stehen Sonnenbrillen von Versace oder Prada für Luxus und Glamour pur. Sie assoziieren ein Gefühl von Schönheit und Reichtum, und nicht umsonst gehören die Brillen von, z.B. Versace, zu dem Lieblingsstücken Prominenter, wie z.B. Halle Berry, Leona Lewis oder Megan Fox.

Der Teufel trägt Prada, wie man aus dem gleichnamigen Film weiß. Der italienische Chic einer Prada Sonnenbrille steht für Luxus und ist der Eye-Catcher in jedem Gesicht. Prada-Brillen bestechen vor allem durch ihren zurückhaltenden Charme und ihre Detailverliebtheit. Immer am Puls der Zeit, zeichnen sich diese Sonnenbrillen auch durch ihre hohe Qualität, die auf alter Handwerkstradition beruht, aus. Doch nicht nur bei der Herstellung, dem Material und dem Design wird auf Qualität geachtet, auch in der Werbung heißt es: „Nur das Beste ist gut genug!“

Wie bereits im letzten Jahr, setzt Prada auch in diesem Jahr auf große Brillen. Es gibt sie in den Trendfarben, Weiß, Silber, Gold, Rot, Braun und Schwarz. Das Highlight dieses Sommers ist das Modell „PR58IS“, ein weiße Damensonnenbrille, mit breiten Bügeln, auf denen das Prada Logo zu lesen ist.

Nicht weniger extravagant und luxuriös kommt die Sonnenbrillen-Kollektion von Versace daher. Bei Versace werden unterschiedliche Materialien zu einem kreativen Highlight miteinander verschmolzen, dessen Originalität und Stil einzigartig sind. Bei Versace wird Tradition mit zukunftsweisenden Ideen verbunden und so entstehen luxuriöse und extravagante Sonnenbrillen.

Das Brillenhighlight dieses Jahres ist die Versace Sonnenbrille „VE4116B“, deren Scharniere mit Strasssteinen verziert sind und den Geschmack von Damen, die es etwas extravagant mögen, treffen dürften.
Für den Herrn ist in diesem Jahr der Klassik-Look, der Versace Sonnenbrille „VE2075“, das absolute Muss. Diese Sonnenbrille besticht durch gerade Formen und männlich, schlichtes Design.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.