Charms und Beads von Pandora: So individuell wie ihr Träger

cc by flickr / cybertoad

Bereits 1982 zog es den dänischen Goldschmied Enevoldsen oft nach Thailand, um nicht nur neue Materialien, sondern auch Trends der dortigen Kultur zu entdecken. Zusammen mit den Designern Libeth Larsen und Lone Frandsen wurde eine einzigartige Kollektion entwickelt, die es Schmuckliebhabern erlaubt, sich ihre Stücke individuell zusammenzustellen. In Deutschland gibt es mittlerweile 32 Pandora-Stores und kann unter anderem bei Christ auch im Internet erstanden werden, die sogar einen eigenen Konfigurator für Pandora-Armbänder im Portfolio haben.

Was ist Pandora?
Pandora ist eine Art Do-it-yourself-System, bei dem der Käufer Elemente von Ketten, Armbändern oder Fußketten selber bestimmen darf. Die als „Charms“ oder „Beads“ bezeichneten Elemente werden entweder gefädelt, geclipst oder geklammert. Zusätzlich gibt es auch sogenannte „Stopper“, welche die Elemente auf der Kette fixieren können. Die Elemente selbst können teilweise mit Anhängern erweitert werden, um dem Kunden eine noch individuellere Gestaltung zu ermöglichen. Die teilweise in Handarbeit hergestellten Elemente selbst werden nach Material und Kategorie sortiert. Die meisten davon bestehen aus Gold oder Silber es gibt aber auch Charms aus Holz, Keramik oder Glas. Die Kategorien reichen von Buchstaben, aus denen man Namen formen kann über religiöse Elemente wie Kreuze oder ganze Miniaturbuddhas bis zu verspielten und verschnörkelten geometrischen Formen. Das Angebot wird ständig mit neuen Charms und Beads erweitert und auch neue Ideen werden von Pandora umgesetzt.

Sammeln und Verändern
Hat man beispielsweise mithilfe des Konfigurators bei www.christ.de die Pandora-Elemente einmal gekauft, kann man sie sammeln und beliebig mit anderen Elementen kombinieren, um daraus neue Ketten und Armbänder zu formen. Insgesamt ergeben sich 2,5 Milliarden verschiedener Kombinationsmöglichkeiten und die Wahrscheinlichkeit ist äußerst gering jemanden zu treffen, der dieselbe Kette oder dasselbe Armband trägt. Selbstverständlich müssen auch nicht immer alle Elemente benutzt werden, denn dank der Clips und Stopper können die Charms an jedem Punkt fixiert werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar