CFDA Awards 2012: Mary-Kate und Ashley Olsen sind Womenswear-Designer des Jahres!

In dieser Woche verlieh der Modeverband CFDA mal wieder seine begehrten Preise für die Modestars des Jahres. Viele bekannte Gesichter und auch einige neue freuten sich über die Auszeichnung. Gewinner des Abends waren jedoch eindeutig Mary-Kate und Ashley Olsen, die bei den CFDA Awards 2012 als „Womenswear Designer of The Year“ geehrt wurden.

Damit hat es ihr Label „The Row“ nun wohl endgültig in die Riege der ernsthaften Designer geschafft! Der beste Menswear-Designer wurde Billy Reid und für seine Accessoires durfte sich Reed Krakoff über eine Auszeichnung freuen.

Den Swarovski-Award für neue Talente gewannen Joseph Altuzarra im Bereich der Damenmode, Phillip Lim für seine Männerkreationen und Tabitha Simmons im Bereich Accessoires. Tommy Hilfiger wurde von Anna Wintour für sein Lebenswerk geehrt und Johnny Depp kann sich als erser Mann in der Geschichte der CFDA Awards über den Titel „Fashion Icon“ freuen. Bisher wurden hier nur Frauen wie Kate Moss oder Iman ausgezeichnet.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.