Sneakerpedia feiert seinen ersten Geburtstag mit Hadnet Tesfai

Diesen Mai feiert Sneakerpedia, das größte online Sneaker-Archiv, seinen ersten Geburtstag.  Entstanden aus der Idee, die Sneaker-Gemeinde zu vereinen und die größte Sneaker-Sammlung der Welt zu zeigen, ist die Plattform mittlerweile fester Bestandteil der Sneaker-Welt. Seit ihrem Start konnte die Seite einige der einflussreichsten Sneaker-Afficionados weltweit für sich gewinnen, darunter Elliot Curtis, Bobbito Garcia und DJ Clark Kent. Seitdem wurden mehr als 12.600 Sneakers hochgeladen. Diesen Mai beginnt ein neues Kapitel der Sneakerpedia-Story mit dem Launch zahlreicher Neuerungen auf der Seite, wie Beiträge von sneakerverrückten Gastbloggern, Celebrity Sneaker Stories und dem Start des „Crate of the Month”-Wettbewerbs.

Zum ersten Geburstag führt Sneakerpedia das „Crate of the Month” ein, eine exklusive Auszeichnung für die besten Sneaker-Sammlungen auf der Seite.  Nutzer werden dazu aufgerufen, ihre „Crates” zu einem monatlichen Thema hochzuladen, und eine Jury bestehend aus Sneaker-VIPs wählt den Gewinner, der einen einmaligen Preis erhält. Das Thema für Mai lautet „Hi-Tops“ und der Preis für die entsprechende Top-Sammlung ist ein Paar Nike Galaxy Foamposite. Für den ersten Wettbewerb hat Sneakerpedia eine Gruppe von einflussreichen Sammlern aus Sport, Mode und Sneaker-Kultur erkoren.

In Deutschland bekommt das Portal Unterstützung von Moderatorin, Musikjournalistin, DJ und Sneakersammlerin Hadnet Tesfai und Redakteuren von HypesRus.com und Lodown Magazine. „Ich finde es super, dass es eine Online-Community wie Sneakerpedia gibt.  Es ist schön zu wissen, dass es auch andere Leute gibt, denen Sneakers so viel bedeuten und die auch so viel Zeit und Liebe investieren.“, so Hadnet Tesfai über das Projekt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar