Steampunk – Gothic Mode mit Chic

cc by wikipedia / Kyle Cassidy

Ein Hauch von Burlesque, eine Prise Zirkus, dazu ein Löffelchen Gothic und alles verrührt zu einer phantastischen Reise ins viktorianische Zeitalter, das ist Steampunk. Das Modelabel ist geprägt von Abenteuer, Wissenschaft und Romantik. Dieses Empfingen drückt sich in der Kleidung aus. Diese Mode ist einzigartig. Das Etikett Steampunk zeichntet Kleidung aus, die anders ist, besonders auffällig und einer Richtung verpflichtet. Sie ist eine relativ junge Moderichtung.

Wer Lust auf auf Steampunkmode hat, findet in Online Shops Komplettausstattungen, Korsetts, Kleider, Brillen, Hüte, Anzüge. Kit Stolen entwarf in den 90igern die ersten Steampunk-Outfits. Seitdem hat sich der Modestil weiter entwickelt. In die Steampunkmode vereinen sich Einflüsse aus dem Viktorianischen Zeitalter, der japanischen Lolita-Mode, der Gothic-Mode und der Cowboykleidung. Schutzbrillen und Taschenuhren sind die Kernstücke der Accessoires. Hose oder Rock mit Korsetts für Frauen, elegante Handschuhe, dazu Reit-oder Fliegerjacken, während Männer in der Regel Anzüge mit hohe Lederstiefeln, dazu Fliegerhauben oder Zylinder tragen.

Besonders die Damenmode hat es in sich. Raffinierte Korsetts und mit Spitze versehene Kleider erinnern an die Mode des späten 19. Jahrhunderts, sind aber trotzdem durchaus modern und schick anzusehen.
Es existieren zahlreiche Online Shops, die Mode von Steampunk anbieten. Von einzelnen Teilen bis zum kompletten Outfit ist alles zu haben. Kleider, Hüte, Anzüge zu erschwingliche Preisen oder bereits getragen, bis zum Szene-Label. Die Kleidung ist mit viel Leder aufwendig verarbeitet, und hat daher auch qualitativ etwas zu bieten.

Wer interessiert ist, sollte einfach einmal im Steampunk Shop stöbern, wenn auch nur um sich die detaillierten Modestücke einmal anzusehen. Interessierte finden weitere Links über Steampunk unter Clockworker und Steampunk, alles Wissenswerte über Kleidung, Veranstaltungen, Entstehung, Musik und Trends. Die gesamte Steampunk Szene zeichnet sich durch Kreativität, Fantasie und handwerkliches Geschick aus.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Steampunk – Gothic Mode mit Chic”
  1. die Modeoma sagt:

    Interessanter Bericht – mir sind hierzu auch schon recht interessante Bilder/Motive auf Polyvore aufgefallen. Allerdings glaube ich nicht, dass jemand die Marke „Steampunk“ für sich beansprucht, also nicht dass es sich also nicht um ein „Modelabel“ handelt, wie Ihr scchreibt, sondern vielmehr um eine Richtung bzw. einen Trend. Der Eintrag bei wikipedia dazu ist sehr aufschlussreich:

    (Zitat)
    „Steampunk fällt damit in den Bereich des sogenannten Retro-Futurismus,[3] also einer Zukunftssicht, wie sie in früheren Zeiten entstanden sein könnte, ohne ein Wissen über den tatsächlichen Ablauf der Geschichte.“ Das trifft es m.E. sehr gut.

    Lg, die Modeoma