H & M läutet den Frühling ein!

Draußen ist es grau und ungemütlich, aber bei H & M ist es bereits  Frühling!

Tolle Farben, schicke Prints und jede Menge neue Ideen – das ist die  aktuelle Home Collection für den Frühling 2010 aus Schweden. Verspielt bis leicht kitschig, so könnte man die neue Kollektion nennen. Animal Prints und große Blumenmuster geben bei den Kissen, Gardinen, bei der Bettwäsche und auch bei den Kuscheldecken den Ton an. Schmetterlinge tummeln sich auf Gardinen und auch auf Duschvorhängen und das alles in sehr starken Farben.

Ein kräftiges Pink oder eine sattes Grün sind genau richtig um aus dem Winterschlaf zu kommen. Als Kontrast setzen die Schweden auf ein romantisches Rosé und leidenschaftliches Lila. Aber nicht nur die Farben sind der Hingucker, auch die Details können sich sehen lassen. Kleine zierliche Sofakissen mit niedlichen Rüschen und Pailetten sind genauso im Angebot, wie auch Bettwäsche mit Schleifen und üppigen floralen Mustern. Wer es tierisch mag, der kann seine Kissen auch mit einem Hundeportrait bekommen. Alle die es etwas mädchenhafter mögen, werden besonders an den Accessoires fürs Bad ihre helle Freude haben, denn auf diesem Sektor sind Rosa und Rüschen das Non Plus Ultra.

Für alle die es kaum abwarten können die Frühlings Home Kollektion von Hennes & Mauritz zu kaufen, denen sei gesagt, dass es die tollen Wohnaccessoires ab Dezember im Onlineshop gibt. Und alle die es noch eiliger haben, können auch nach Stockholm fliegen, denn dort kann man die Home Wear schon in den Filialen von H & M kaufen. Kommt das Store Konzept an, dann wird jeder der sein Heim verschönern will,  auch in Deutschland alles rund ums Wohnen  in den Stores kaufen können.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar