Victoria’s Secret: Miranda Kerr kündigte selbst!

Lange Zeit war es nur ein Gerücht, doch nun hat Topmodel Miranda Kerr es selbst in einem Interview mit „UsWeekly“ bestätigt: Sie wird in Zukunft nicht mehr zu den Victoria’s Secret Engeln gehören! Die Gründe waren jedoch andere, als sie zunächst in den Medien verbreitet wurden.

Zu Beginn hieß es nämlich, dass Victoria’s Secret ihren Drei-Jahres-Vertrag nicht verlängert habe, weil sie einen schwierigen Charakter habe. Einige Blätter behaupteten sogar, sie sei kein wirkliches Zugpferd für das Dessous-Label. Spätestens bei Letzterem ahnten die meisten, dass die Gerüchte nicht so ganz stimmen, denn Miranda Kerr gehört ohne Frage zu den international bekanntesten Engeln.

Trotzdem hat sie selbst entschieden, den Job an den Nagel zu hängen. Sie habe gekündigt, da sie einfach zu wenig Zeit habe. Drei Monate im Jahr würden nur Victoria’s Secret gehören und bei allen anderen Projekten, die ihr wichtig seien, bliebe kaum noch Zeit mehr für ihren Sohn Flynn und ihren Mann, Schauspieler Orlando Bloom. Sie habe sich also in erster Linie für die Familie entschieden. Aktuell sieht es so aus, als würde Kerr jedoch noch bei der nächsten Victoria’s Secret Fashion Show im November dabei sein.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar