„Million Dollar Shooting Star“: ProSieben macht Model-Show mit Bar Refaeli offiziell

cc by wikimedia/ Nadja Amireh

cc by wikimedia/ Nadja Amireh

So, nun ist es wirklich endgültig offiziell! Nach etlichen Gerüchten, verschiedenen Namen und heftiger Kritik, die in der Luft herumschwebten, hat der TV-Sender ProSieben nun die neue Model-Show mit Bar Refaeli bestätigt! Der ganze Spaß läuft aktuell noch unter dem Arbeitstitel „Million Dollar Shooting“ und hat laut ProSieben ein ganz anderes Konzept als GNTM.

Es geht dabei nicht darum, dass sich Neulinge im Business durchsetzen, sondern dass Mädchen, die bereits als Models arbeiten, einen größeren Bekanntheitsgrad bekommen, sich Herausforderungen stellen und am Ende einen Maximalgewinn von einer Million Dollar abstauben können. Laut dem Sender handle es sich nicht um eine Casting-, sondern um eine Challenge-Show.

Während der Staffel müssen sich die Models insgesamt zehn spektakulären Shootings an außergewöhnlichen Orten dieser Welt stellen. Dabei müssen sie zum Beispiel klirrender Kälte, sengender Hitze oder ganz besonderen Naturphänomenen trotzen. Die Gewinnerin eines Shootings bekommt 100.000 Euro in ihren persönlichen Safe gelegt. Gewinnt ein Mädchen also alle zehn Shootings kann sie theoretisch eine Million Dollar gewinnen.

Als Coaches und Juroren sind neben Bar Refaeli noch Peyman Amin und der Fotograf Oliver Gast mit dabei. Na, das könnte ja doch ganz interessant werden! Hoffen wir, dass nun alle Unklarheiten erst einmal beseitigt sind und die Gerüchteküche ein wenig herunterfahren kann… Wir halten euch aber natürlich weiter auf dem Laufenden!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar