Team Karl: Lagerfeld mit eigener Olympia-Kollektion und Pop-Up-Store in London

Dass Karl Lagerfeld modisch schon lange etliche Goldmedaillen verdient hat, ist wohl allen klar. Wie immer ist der Modezar am Puls der Zeit und bringt seine Kreationen dorthin, worauf sich aktuell die Augen der Welt richten. Wenn Ende des Monats die Olympischen Spiele 2012 in London stattfinden ist auch er nicht weit!

Zusammen mit der Londoner Designagentur „I Love Dust“ hat Karl Lagerfeld eine eigene Olympia-Kollektion entworfen, die auf den einfachen, aber sympathischen Namen „Team Karl“ hört. Diese umfasst Accessoires und limitierte Looks, die den Designer selbst zum Beispiel beim Diskuswurf zeigen. Es geht also modisch und sportlich zu!

„Team Karl“ wird exklusiv ab dem 24. Juli in einem Pop-Up-Store im Londoner Kaufhaus Selfridges zu haben sein! Dies ist aber noch nicht alles! Im Rahmen einer Cocktail-Party wird Lagerfeld die zweite Kollektion seiner Linie „Karl“ offiziell präsentieren. Zudem wird die Premium-Linie „Karl Lagerfeld Paris Man“ zelebriert. Na, wenn das nicht wirklich mal eine sportliche Leistung ist! Wie immer: Chapeau, monsieur!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar