Gucci hilft UNICEF

Gucci Buch für Unicef

Gucci Buch für Unicef

Der Edel-Designer greift UNICEF unter die Arme.  Die beiden kooperieren, um den Waisen in Zentralafrika zu helfen. Es geht nicht um teure Klamotten, sondern um einen Bildband für Kinder. Das illustrierte Buch gibt es nur in limitierter Auflage.

Frida Giannini, Creative Director bei Gucci entwarf die Tiermotive für das bebilderte Buch. Die Einnahmen sollen an die UNICEF Programme in Afrika fließen. Das Projekt nennt sich „Schulen für Afrika“ 4 Millionen Kinder sollen von der Charity–Aktion profitieren.

Gucci engagierte den bekannten Illustrator und Kinderbuchautor Michael Roberts, der bereits das Kinderbuch „Snowman in Paradise“ mit dem Moderiesen gestaltete. Das neue Buch handelt ebenfalls vom Schneemann. Dieses Mal befindet er sich in Afrika und erlebt dort spannende Abenteuer.

Ab dem 16. November ist das künstlerisch-literarische Werk im Handel erhältlich. 25% des Verkaufspreises gehen an die UNICEF. Das Buch ist in über 200 Gucci  – Läden oder unter gucci.com erhältlich.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar