News im Kristen Stewart/Rob Pattinson Betrugsskandal

twilight

Foto: Summitt Entertainment

Und weiter gehts im Kristen Stewart und Robert Pattinson Betrugsskandal; die Frau des „Betrügers“ twitterte nun eine garstiges, auf K-Stew bezogenes Schneewittchen-Bild, Rob wolle mit Rupert nun von Mann zu Mann reden, und auch Freunde sind sauer auf Kristen.

Etwa Charlize Theron, die sich am Set von Snow White and the Huntsman mit Kristen Stewart anfreundete und sie als eine Art kleine Schwester sah. Doch auch mit Ruperts Frau, Model Liberty Ross, ist Charlize gut befreundet.

Ein Insider: „Charlize ist richtig sauer auf Kristen wegen der Affäre mit Rupert. Sie war oft mit seiner Familie essen und kann nicht glauben, das Kristen das getan hat!“.

Rob ist derweil aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen und sei richtig sauer über Kristens öffentliche Entschuldigung; sie habe einzig und allein zu ihm und Liberty gehen müssen.

Hach, was ein Hollywood-Drama … Was sagt ihr dazu? Wie die Promotour zum letzten Twilight-Teil im November dann wird, darf mit Spannung erwartet werden …

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “News im Kristen Stewart/Rob Pattinson Betrugsskandal”
  1. Die Modeoma sagt:

    Das übliche halt: Eine Hexenjagd auf die böse Betrügerin. Also, das Mädel ist schuld, der (verheiratete) Mann dagegen natürlich das arme willenlose Opfer.

Hinterlasse einen Kommentar