ANNA KOSTUROVA: Ein Traum in weißer Spitze

ANNA KOSTUROVA Fashion Week MiamiANNA KOSTUROVA ist es auf beeindruckende Art und Weise gelungen, der Eleganz eine neue Dimension zu vermitteln. Auf der diesjährigen Ausgabe der Mercedes Benz Fashion Week Swim in Miami verabschiedet sie sich von aktuellen Trends und klassischen Linien. Sie geht einen ganz eigenen Weg und schafft Eyecatcher und Looks, die zum Träumen animieren, gleichermaßen. Fransen, aufwendige Details und ausgefallene Häkelmuster, in denen sich die verschiedensten Farben im doch streng gehaltenen Streifenlook abwechseln, sorgen dafür, dass die Kollektion von ANNA KOSTUROVA in Erinnerung bleibt.

Die Designerin beschränkt sich bei ihrer Bademodenkollektion nicht nur auf Bikinis und Badeanzüge. Geschickt arbeitet sie mit unterschiedlichsten Strandkleidern, die in Kombination mit Bikiniunterteilen verträumt wirken, zugleich aber auch einen doch verschwiegenen Gesamteindruck hinterlassen. Die Arbeit mit schneeweißer Spitze scheint ein Lobgesang auf die feinsandigen Strände von Miami zu sein. Obwohl ANNA KOSTUROVA mit ihren Strandkleidern und aufwendig gestalteten Einteilern ausreichend Haut zeigt, wirken sie doch elegant, geheimnisvoll und eben auch verschwiegen.

Dieser Spagat an unterschiedlichsten Eigenschaften gelingt ANNA KOSTUROVA vor allem durch die Verbindung von weißer Spitze und aufwendigen Details. Lange Bändchen, die zur Seite gebunden sind oder leger am Bauch entlang führen, sind die Konstante der Kollektion von ANNA KOSTUROVA. Sie sorgen dafür, dass die Stücke nicht nur verspielt wirken, sondern sich eben auch ein gelungenes Maß an Eleganz und Einfachheit bewahren konnten. Während sich zahlreiche Stücke im zurückhaltenden Weiß präsentieren, schafft der Zweiteiler in Neongrün einen gelungenen Kontrast. An warmen Farbtönen, die Wohlgefühl vermitteln, orientiert sich ANNA KOSTUROVA dagegen bei einem Oberteil mit weit geschnittenen Armen. Es wirkt luftig und leicht, gewinnt durch die Häkelmuster schließlich jedoch ein ganz neues Bild, das mit einer gewissen Schwere einhergeht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar