Oben-Ohne ist nicht Hot: Die heißen T-Shirt Trends 2012

cc by flickr / Helga Weber

cc by flickr / Helga Weber

Der Sommer 2012 wird ein heißer. Dementsprechend werden die T-Shirt Trends in diesem Jahr mindestens genau so heiß. Mit langweiligen Designs haben die diesjährigen Kreationen wenig zu tun. Modisch, trendy und Hot sind die T-Shirts in 2012. Darauf haben Designer besonderen Wert gelegt.

Und Sie haben die Gelegenheit ein Teil dieses Trends zu sein. Noch nie waren T-Shirts so unterschiedlich und einzigartig. Sie sind ein fester Bestandteil der Modewelt, der von Jahr zu Jahr neue, freche und heiße, Gestalten annimmt. Freuen Sie sich auf die neuesten T-Shirt Trends in 2012 und genießen Sie die Individualität, Coolness, aber auch den Tragekomfort, den Ihnen diese T-Shirts bieten.

Weniger ist oft mehr – Das war gestern

Das Sie unbedingt weniger Kleidung an sich tragen müssen, um modischer oder gestylter zu wirken, ist mit den neuen T-Shirt Trends 2012 nicht mehr der Fall. Hier wird es klar angesagt: Große Flächen mit viel Platz für unterschiedlichste Motive und Druckbilder. Vor allem aber sollte es ein bisschen mehr sein, besonders im Bezug auf Stoff. Das führt dazu, dass in diesem Jahr wieder die Longshirts angesagt sind. Ob Sie sich nun für eine lässigere Variante entscheiden, oder doch lieber ein engeres Teil nehmen, ist Ihnen überlassen.

Diese Shirts sind meistens so geschnitten, dass sie für jede Figur geeignet sind. Details wie Flügelärmel oder besondere Farben und Druckmotive können diese T-Shirts authentisch wirken lassen. Und die Kombinationsmöglichkeiten sind sehr groß. Sie können mit klassischen Hosen oder mit Jeans getragen werden. Falls das Longshirt einen lässigen Style hat, dann sollte man nach etwas engeren Hosen greifen. Auf diese Art haben Sie das perfekte Outfit im Schrank, gekrönt mit einem modischen T-Shirt.

Die Details machen das T-Shirt 2012

Bis jetzt dominierte der Trend, dass in der Sommerzeit meistens bunte Sachen, vor allem bunte T-Shirts getragen werden. In diesem Jahr ist dies nicht unbedingt der Fall. Auch ganz normale, einfarbige T-Shirts können wieder in den Kleiderschrank kommen. Vorausgesetzt sie besitzen das gewisse Etwas. Da nur eine Farbe, wie z.B. Oliv, Schwarz, Blau oder Grün, oft langweilig wirken kann, ist es empfehlenswert, dass das T-Shirt mit einem Druckmotiv bedeckt ist.

Von lustigen und coolen Bildern, bis hin zu einfachen Botschaften in der Form eines Satzes. Hauptsache ist, die Motive decken einen großen Teil des einfarbigen T-Shirts. Es bietet sich auch die Möglichkeit, dass Sie die Motive für den Druck frei wählen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, und gestalten Sie damit Ihr einmaliges T-Shirt.

Genießen Sie die heißen T-Shirt Trends in 2012. Auf diese Weise sind Sie immer modern und bequem gekleidet. Die Regeln sind nicht unbedingt streng. Sie dürfen sich die unterschiedlichsten Farben und Druckmotive auswählen. Perfekte Voraussetzungen, um ein T-Shirt zu tragen, dass Individualität und Style verleiht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar