The Knit Kid - Walk of Fashion

Jasmin Erbas, THE KNIT KID und suhu punkten beim Walk of Fashion 2012

Wie wir bereits berichtet haben, fand am vergangenen Sonntag der Walk of Fashion 2012 in Berlin statt. Bei Berlins größter öffentlichen Modenschau präsentierten zehn Nachwuchsdesigner ihre Kollektionen und strotzten begleitet von der charmanten und eleganten Moderatorin, Jean Bork, dem Wetter.

Besonders für DaWanda dürfte die Freude groß gewesen sein, denn DaWanda schickte als Sponsor auch drei Labels mit auf den Catwalk, von denen gleich zwei Preise abräumten. So wurde die von uns sehr geschätzte THE KNIT KIT für das beste Einzelstück der Schau ausgezeichnet und suhu sicherte sich den Preis für die beste Kollektion des Walk of Fashion 2012.

Die ebenfalls von DaWanda bekannte Frederike Zobel konnte die Jury leider nicht überzeugen, erntete aber vom Publikum auch reichlich Applaus. Krönende Siegerin des Abends hingegen war Jasmin Erbas, die mit ihrer eleganten Abendmodekollektion den Preis als beste Jungdesignerin gewann.

Unter die Models hatte sich übrigens Vico Mulsow gemischt, der vor allem als Assistent von Harald Glööckler und dessen Reality-TV-Show bekannt ist.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
5 Antworten zu “Jasmin Erbas, THE KNIT KID und suhu punkten beim Walk of Fashion 2012”
  1. Lisa sagt:

    Hallo,
    Ich war selber zuschauer da und mich begeisterte sehr die Mode von Adulari, die war sehr schön Bunt und brachte die Sommer Stimmung an diesen regnerischen Tag. Naja was erwartet man wenn in der Jury Dawanda Leute sitzen ist doch alles klar, finde ich sehr schade, dass es so unfair läuft.

    • Daniel Klarkowski sagt:

      Also, wenn in der Jury, die aus sechs Juroren besteht, eine Person von DaWanda sitzt, dann sehe ich nicht das da irgendeine Möglichkeit der unfairen Einflussnahme besteht. Zudem hat ja auch den Hauptpreis Jasmin Erbas gewonnen, die nichts mit DaWanda zu tun hat.

  2. Luciana Adulari sagt:

    Liebe Lisa,
    die Jasmin war auch meine Favoritin, natürlich waren alle Kreationen sehr schön. Die Preise bei der Show sind so gut wie unwichtig für mich gewesen. Anerkennung bekommt man auch ohne, für mich geht es trotzdem weiter habe nächstes Jahr sehr viele große Projekte. Es war trotzdem sehr schön und Lustig.

  3. Anja Meinhart sagt:

    Ich fand die Moderatorin Jean Bork einfach fabelhaft!! Sie hat die Leute bei Laune gehalten, trotz Regen, Wind und teilweise Sonnenschein! Sie war einfach ein Augenschein und super natürlich! Solche Moderatorinnen sollte es viel mehr im Fernsehen geben!

Hinterlasse einen Kommentar