Core Values: US-Schwimmstar Michael Phelps als neues Gesicht für Louis Vuitton

Michael Phelps ist mit 22 Medaillen (davon 18 Mal Gold) der erfolgreichste Olympiateilnehmer aller Zeiten und hat nun seine beispiellose Karriere nach den Spielen von London beendet. Jetzt wirbt der gerade mal 27-jährige Michael Phelps für das Luxus-Label Louis Vuitton. Der knackige US-Schwimmstar stieg nur mit einer Badehose aus dem Hause Speedo bekleidet für Louis Vuitton in eine Badewanne und ließ sich von Starfotografin Annie Leibovitz in seinem Element ablichten, in dem er sich am wohlsten fühlt. Natürlich im Wasser.

Damit ist Phelps das bisher  jüngste Testimonial der „Core Values“-Kampagne für die französische Edelmarke. Auf dem ebenfalls von Annie Leibovitz geknipsten Sofa-Bild, sitzt der Schwimmer neben der 77-jährigen, früheren sowjetischen Kunstturnerin Larissa Latynina, welche zwischen 1956 und 1964 bei den Olympischen Spielen ganze 18 Medaillen gewann und damit die bislang die erfolgreichste Olympionikin war. Hier schlürfen sie nun zusammen ein Tässchen Tee.

Die beiden olympischen Rekordteilnehmer treten damit bei Louis Vuitton in eine lange Reihe an Persönlichkeiten wie Muhammad Ali, Sean Connery oder Catherine Deneuve, die zuvor ebenfalls im Rahmen der „Core Values“-Kampagne zu sehen waren. Das Foto mit der Badewanne soll jedoch entgegen anderslautender Berichte dagegen nicht Bestandteil der offiziellen Kampagne sein. Doch warten wir mal ab, denn von Michael Phelps werden wir bestimmt demnächst noch mehr sehen.

Fotos: Annie Leibovitz

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar