Morgen: Die MTV VIDEO MUSIC AWARDS 2012

Foto: MTV/PR

Wer morgen nacht noch kein TV-Programm hat und VIP- und Musik-Junkie ist, der könnte bei den MTV VIDEO MUSIC AWARDS 2012 in Los Angeles reinschauen; dabei sind Miley Cyrus, Wiz Khalifa, Mac Miller, The Wanted, Rihanna, Frank Ocean, Alicia Keys, Taylor Swift, Green Day, P!nk und One Direction u.v.m.

MTV überträgt die Show live in der Nacht vom 6. auf den 7. September um 2.30 Uhr, also was für Nachteulen. Die Free-TV-Premiere zeigt VIVA am 7. September dann um 21.15 Uhr. Sogar das olympische U.S. Gymnastikteam der Frauen wird zu den diesjährigen MTV VMAs eine Rede halten, auftreten werden Taylor Swift, Rihanna, P!nk, Frank Ocean, Alicia Keys und One Direction. Moderator ist Comedian Kevin Hart.

Demi Lovato performt ausserdem während der ’2012 MTV VIDEO MUSIC AWARDS PRE SHOW’ ihren Hit „Give Your Heart A Break“. Favoriten sind Rihanna und Drake mit jeweils fünf Nominierungen, gefolgt von Katy Perry, die vier Nominierungen hat. Auch die VMA-Newcomer The Wanted, Carly Rae Jepsen, A$AP Rocky und Frank Ocean wollen einen Award absahnen.

Allen VIVA-Zuschauern wird noch ein Special geboten: Wer die Show verfolgt, kann zeitgleich beim ‘VIVA VMA Quiz’ mitmachen und sein Musikwissen unter Beweis stellen. An wen würden die VIVA-Zuschauer die Trophäen vergeben? Auf viva.tv/quiz kann der Zuschauer auf seinem Computer, Smartphone oder Tablet während der Show abstimmen, wie ihm zum Beispiel die aktuellen Künstler-Performances gefallen, wer das beste Outfit trägt oder wer den Award am meisten verdient hätte. Was für uns Gossip-Queens!

Als Preis winkt eine Reise zum ausverkauften One Direction-Konzert in London für zwei Personen. Fashionista und ‘Plain Jane’-Star Louise Roe ist offizielle Gast-Korrespondentin bei den 2012 MTV VIDEO MUSIC AWARDS und berichtet während der Pre-Show live vom red carpet.
Die Highlights des letzten Jahres sowie alle Gewinner findet ihr hier. Wer guckt rein?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar