„Holmes&Yang“: Katie Holmes als Designerin auf der New York Fashion Week

Quelle: wikimedia

Aktuell ist die Fashion Week in New York in vollem Gange: Bejubelt wurden bisher unter anderem die neuen Kollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2012 von Tommy Hilfiger oder Victoria Beckham. Nun sind alle auf ein bereits im Vorfeld viel beachtetes Debüt gespannt! Katie Holmes wird mit ihrem Modelabel zum ersten Mal auf der New Yorker Modewoche vertreten sein!

Als Designerin ist sie jedoch selbst keine Anfängerin mehr, denn ihr Label „Holmes&Yang“, das sie gemeinsam mit der Designerin Jeanne Yang betreibt, gibt es immerhin bereits seit drei Jahren. Die beiden Frauen versprechen zeitlose und unkomplizierte Mode, die man sowohl zu förmlichen wie auch zu legeren Anlässen tragen kann.

Bereits im Vorfeld der Show gab es natürlich auch wie immer einiges an Kritik: Die Stücke, die bei umgerechnet 550 Euro anfangen, seien viel zu teuer. Nun gut, dies ist bei anderen namhaften Designern aber auch nicht anders… Zudem konstruieren die Medien aktuell mal wieder einen angeblichen Zicken-Krieg zwischen den eigentlichen Freundinnen Victoria Beckham und Katie Holmes. Ob das stimmt, lässt sich natürlich nicht sagen…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar