Bloggerin Olivia Bee im Magazin „Monde d’Hermès“

Quelle: Hermès

Etliche bekannte Labels setzen inzwischen auf regelmäßig erscheinende Magazine. So können Fans der Marke Hermès zum Beispiel zweimal pro Jahr in den Genuss des Magazins „Monde d’Hermès“ kommen, das in allen Boutiquen des französischen Traditionshauses zu haben ist. Das Besondere an diesem Heft ist, dass das Unternehmen darin Autoren, Künstlern und Fotografen die Möglichkeit gibt, ihre Sicht auf Hermès darzustellen und sich damit einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Eine von ihnen ist die erst 18 Jahre alte Bloggerin und Fotografin Olivia Bee, die das Universum des Modehauses in der aktuellen September-Ausgabe in eine Art Wunderland verwandelt hat. Die Bilder der US-Amerikanerin sind märchenhaft und sehr fantasievoll. Mit im Bild natürlich stets typische Hermès-Items wie Carrés.

Olivia Bee fiel dem Traditionsunternehmen durch ihren Blog auf, in dem sie regelmäßig sich und ihre Freunde in tollen Bildern inszeniert. Zur Fotostrecke gibt es übrigens auch noch einen kleinen Film mit dem Titel „Il est pour nous“.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar